Ein Wanderbrief für Britz

Eine spannende neue Möglichkeit zum schriftlichen Austausch bietet der Britzer Bürgerverein an: Den Wanderbrief. Alle können mitschreiben, ob mit dem Stift, der Schreibmaschine oder dem Computer. Wen der Austausch mit völlig unbekannten Leuten reizt, wer Lust am Schreiben hat oder sich einfach mal äußern will, melde sich bei: info@britzer-buergerverein.info oder unter: 0174 7547175.

Dann bekommen Sie eine Auswahl an Themen, wie zum Beispiel:

Was war das Beste und das Schlechteste, das 2020 passiert ist?

Wie wünsche ich mir meine Nachbarn?

Was sollte es in Britz geben?

Jeder schreibt nacheinander etwas zum gemeinsamen Thema und der Brief geht auf Wanderschaft. Jede Nachfolgerin erhält die Wanderbriefe der Vorgänger. Dann schreibt sie ihre Auffassungen nieder und ergänzt und erweitert dadurch den Wanderbrief.

Wenn alle ihre Teile verfasst haben, erhalten alle den gesamten Wanderbrief. Er wird auch veröffentlicht – grundsätzlich sind alle Autoren und Autorinnen dabei anonym, es sei denn, sie wollen namentlich genannt werden!